Das Team von HU-Bewegt sagt wieder „Danke“
„Ulzburg Glüht“ vom 14. bis 16.12. auf dem Marktplatz (CCU)

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Verein Henstedt-Ulzburg Bewegt e,V. wieder seinen Glühweintreff auf dem Marktplatz vor dem CCU. Mit dem Motto „Ulzburg Glüht“ bedankt sich der Verein bei den Bewohnern von Henstedt-Ulzburg für den tollen Zuspruch und die Unterstützung bei den Veranstaltungen und Aktivitäten des abgelaufenen Jahres.

Am Freitag, 14.12. geht es um 16:00 Uhr los und der bekannte Glühweinstand, der Schwenkgrill und der Crepes-Stand sorgen für das leibliche Wohl. Neu dabei ein Mutzenstand und ein weitere Stand mit Burgunderschinken und vielen weiteren leckeren Dingen. Für Kinder gibt es Stockbrot und Drachenzahnschleifen am Mittelalterzelt. Das Kinderkarussell können die kleineren Gäste wieder alle drei Tage kostenfrei nutzen.

Programm Freitag:
16:00 Opening
18:00 Singen mit den Gemeindevertretern
18:30 Eine Stunde Glühweinverkauf zu Gunsten des Projektes „Hospitz“ – durch Bürgervorsteher Mariano Córdova
22:00 Ende

Programm Samstag:
14:00 Opening
15:00 Spekulatius Häuschen basteln für Kinder
16:00 Der Weihnachtsmann schaut vorbei
17:00 Lesung Zoe Seeger – „Terzia“
20:00 Weihnachtsmusik (Pop – auch zum Tanzen)
22:00 Ende

Programm Sonntag:
14:00 Opening
14:00 Open-Air-Gottesdienst
15:00 Spekulatius Häuschen basteln für Kinder
16:00 Der Weihnachtsmann schaut vorbei
16:00 Wiehnacht op platt (Schefe/Bebensee)
19:00 Tannenbaumversteigerung (10 Stück) (Spende 50% Hospiz, 50% Laith)
20:00 Ende

Begeitet wird die Veranstaltung von einer Tombola mit vielen tollen Preisen. Die Erlöse fliessen zu 100% in das Projekt „Ein Assistenzhund für Laith“.

Am Freitag, den 14.12.2018, wird nach dem Singen mit den Gemeindevertretern gegen 18:30 Uhr der Glühwein mit Unterstützung von Bürgervorsteher Mariano Cordóva für eine Stunde zugunsten der Projektes „Hospiz in Norderstedt„, an dem die Gemeinde Henstedt-Ulzburg beteiligt ist, verkauft. Der gesamte Umsatz dieser Stunde wird von uns gespendet und unser Bürgervorsteher hat schon zugesagt, dass er auf die nächsten vollen Hundert aufrunden wird.

P.S.: Auch eine Spendendose wird während dieser Stunde am Wagen zu finden sein und hier darf man gerne das zurückbekommene Becherpfand einwerfen.

Ulzburg Glüht vom 14.-16.12.2018