HU-Verkauft mit fast 900 Anbietern

Bereits zum 5. Mal findet am 02.09.2018 der größte Privatflohmarkt Norddeutschlands statt und an 135 Standorten kann wieder fleißig gefeilscht werden. Die Initiatoren „Henstedt-Ulzburg Marketing e.V.“ und „Henstedt-Ulzburg Bewegt e.V.“ freuen sich über die wieder sehr hohen Anmeldezahlen zu diesem einzigartigen Flohmarkt. Über 530 Verkäufer präsentieren auf über 1.500 Standmetern an den 10 HotSpots ihren Schätze und zusätzlich gibt es weitere 125 Standorte mit über 345 Verkäufern über die gesamte Gemeinde verteilt, an denen sich Nachbarn und Freunde zusammengetan haben, um ihre nicht mehr benötigten Dinge vor der Haustür oder im Carport anzubieten.

Ab 11:00 Uhr dürfen die Flohmarktverkäufer ihre Schätze an die Frau oder den Mann bringen und um 12:00 Uhr laden dann auch wieder die Geschäfte Henstedt-Ulzburg’s im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags zum Bummeln ein. An mehreren HotSpots ist für Erfrischung oder den kleinen Hunger gesorgt, um den Tag zu überstehen und in der Beckersbergstraße 8 und im Immbarg 24 gibt es wieder Live Musik lokaler Künstler. Beim „Trödelhöker Götzberg“ findet zudem das 13. Oldtimertreffen statt.

Alle Verkäufer mussten sich übrigens über die Internetseite „HU-Verkauft.de“ registrieren, da das Ladenschlussgesetz des Landes Schleswig-Holstein eine namentliche Nennung der Anbieter und der damit verbundenen Genehmigung erfordert. Gewerbliche Verkäufer sind auch in diesem Jahr nicht zugelassen und die Ordner werden alle Stände entsprechend überprüfen. „Ganz besonders freuen wir uns, dass sich viele Nachbarn zusammengetan haben und wir 12 Standorte haben, an denen zwischen 6 und sogar 32 Anbieter stehen“, sagt Frank Bueschler von HU-Bewegt e.V., der die Veranstaltung koordiniert.

Hier wird überall verkauft (Stand 24.08.): An den HotSpots „Hesebeck“ (Gutenbergstr. 1), „Dello“ (Gutenbergstr. 2), „real,-“ (Gutenbergstr. 7), „CCU-Markplatz“ (Hamburger Str. 8), „Eiscafe Venezia“ (Beckersbergstr. 1), „Hotel Scheelke“ (Kisdorfer Str. 11), „Verein der Gartenfreunde“ (Kisdorfer Str. 47), „Hof Möller“ (Kadener Chaussee 3), „Sparkasse Südholstein“ (Markplatz Rhen) und „Trödelhöker“ (Götzberger Str. 94).

Weitere Standorte gibt es in der Abschiedskoppel 3, Ahornweg 8, Alsterwiesen 40, Altdammstücken 28, Am Hang 12, Am Trotz 21, Am Wöddel 7a / 21, An der Alsterquelle 3, An der Pinnau 1, Bahnhofstr. 16 / 31 / 33, Beckersbergring 2-8, Beckersbergstr. 2 / 3a / 5 / 8 / 9 / 15 / 19 / 20 / 21 / 29 / 41 / 44 / 45a / 45c, Buchenweg 6, Clara-Schumann-Str. 5 / 8 / 10, Dorfstr. 4, Emma-Gaertner-Str. 12, Eschenweg 24, Gartenstr. 7 / 9 / 9a / 12 / 17 / 21b, Götzberger Str. 45a, Gräflingsberg 3 / 10 / 34,  Groß-Sabiner-Ring 19 / 67, Große Lohe 1, Hamburger Str. 22 / 22a / 33 / 35a-f / 40 / 57 / 59 / 60 / 89a / 119 / 187 / 187a, Habichtstr. 38, Hermann-Loens-Str. 33, Hirtenweg 8, Hörnerkamp 8, Hogenmoor 29a, Immbarg 24 / 41a, Kirchweg 11 / 23 / 29 / 38 / 42 / 43 / 44 / 58 / 61 / 63a / 67 / 69b / 71 / 73 / 103 / 124e, Kirchenweg 9, Krohnskamp 22, Lindenstr. 13, Logentwiete 5, Masurenweg 11b, Maurepasstr. 2a-c / 69b, Middelweg 2, Neuer Weg 2-4 / 10 / 18 / 19 / 20, Norderkoppel 9 / 10, Norderstedter Str. 81 / 115, Radeland 49, Rotdornweg 2, Rudolf-Kinau-Str. 32, Schäferberg 47, Schultwiete 3, Suhrrehm 20, Theodor-Storm-Str. 17 / 47, Usedomer Str. 21, Wiesenweg 5 / 7 / 11 / 13 / 19, Wilstedter Str. 9a / 15, Zum Meeschensee 44a.

„Nun hoffen wir nur auf gutes Wetter am 02.09. und wünschen uns an diesem Tag wieder ein bewegtes Henstedt-Ulzburg“, sagt Christian Röpkes von „Henstedt-Ulzburg Marketing e.V.“ und wünscht allen Teilnehmern und Besuchern gute Geschäfte und viel Spaß. Eine komplette Liste aller Standorte steht ab 29.08. auf der Internetseite https://HU-Verkauft.de zum Download bereit und auch die Schatzkarte (Übersichtsplan) wird dann auf dem letzten Stand sein. Wie auch in den letzten Jahren ist speziell im Zentrum mit Verkehrsbehinderungen zur Mittagszeit zu rechnen.

Der „Flohmarkt für alle“ feiert Jubiläum